Clemens Heni

Wissenschaft und Publizistik als Kritik

“Keine Meinung ist die beste Meinung”!!! Endlich – der Mainstream der Schauspieler*innen attackiert die Bundesregierung!

image_pdfimage_print

Das hätte im März 2020 passieren müssen, aber immerhin passiert es im April 2021:

Einige Dutzend der allerbekanntesten und allerbesten Schauspieler*innen dieses Landes, von Hanns Zischler (Berlin Chamissoplatz, 1980), Martin Brambach, Heike Makatsch, Nadja Uhl über die Tatort-Superstars Ulrike Folkerts, Richy Müller, Jan Josef Liefers, Meret Becker, Felix Klare oder Wotan Wilke Möhring, Ulrich Tukur, Nina Proll hin zu Ben Münchow, Werner Eng, Manuel Rubey und vielen anderen:

JETZT endlich schlagen sie alle Alarm gegen den Corona-Irrsinn.

Ein Wunder ist geschehen!!

Wenn das der ARD-Programmdirektor sieht!!

Hier sind alle ca. ein- bis dreiminütigen Videos zu sehen, die Homepage scheint aktuell (22.04. 23 Uhr) überlastet, aber bei YouTube geht es.

Nina Gummich bringt es in ihrem Video auf den Punkt:

Eine eigene Meinung zu haben ist momentan tatsächlich krass unsolidarisch, führt zu immer mehr Infizierten und verunsichert nicht nur mich selbst, sondern auch mein gesamtes Umfeld.

Und das muss ja nicht sein.

Also mein Ratschlag für alle, die noch was werden wollen:

Befreit euch von eurer eigenen Meinung.

Keine Meinung ist die beste Meinung!

 

 

Aufrufe: 861

Zurück

Lachen über die Hilflosigkeit der autoritären Charaktere, exemplarisch dargestellt am Beispiel “Stadtamhof” (Regensburg)

Nächster Beitrag

Martin Brambach Superstar – 50 selbst denkende Schauspieler*innen brechen Jan Böhmermann den totalitären Zeigefinger

  1. Ute Plass

    “Keine Meinung ist die beste Meinung”, das beweisen die Reaktionen
    von Tagesspiegel und Co.

  2. Ulli Weineck

    Applaus, Applaus, Applaus für diese Schauspieler*innen!
    Sie bringen den Corona Irrwitz fantastisch spielend auf den Punkt – und zeigen uns damit umso schmerzlicher , wie sehr wir sie vermissen und was uns genommen wird. Richy Müller und die „Zwei-Tüten- Atmung“, Makatsch, Ken Duken, Zischler…., jeder Aspekt aller Maßnahmen und Auswirkungen wird beleuchtet, einfach grandios, zum Lachen und Weinen gleichermaßen, wenn einem das Lachen im Halse stecken bleibt…. Vielen, vielen Dank für dieses Engagement für „Die Corona Maßnahmen😂“ – so und jetzt lösche ich alle meine Kontakte….und bleibe gesund………..,,,…………….für immer…..,,

  3. UW

    Bitte kann mir jemand helfen und mich aufklären, ob ich mich in einem „Funkloch“ befinde oder warum kann ich nicht mehr als 3, in Worten: „drei“ Kommentare lesen bei 266 Aufrufen zu diesem Beitrag und der Aktion unserer Schauspieler*innen? Ich nehme jetzt mal an (for the benefit of the doubt) alle sind gerade auf einer Demo und fanden noch keine Zeit zu schreiben…

  4. Robert Hampel

    Super Schauspieler. Früher gab es ja die Hofnarren an den Höfen der Herrscher. Da wir ja nun wieder autoritäre Herrscher haben, brauchen wir auch wieder die Hofnarren. Nur bei gewissen Diktaturen gab’s selbst die nicht mehr. Hmm. Sind wir etwa wieder so weit?

  5. UW

    Genau diese Frage treibt mich um! Sind wir etwa schon so weit??
    Bekommt der eine oder die andere jetzt kein Engagement mehr oder wird „rausgeschrieben“??
    Ich kenne mich leider nicht sehr aus in der Branche, aber so in etwa könnte ich mir in diesem Fall die Konsequenzen für die eigene Meinung vorstellen. Ist es so? Bitte, bitte, ich lasse mich gerne eines besseren belehren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén