1

DAS Symbol der Zeugen Coronas muss weg: Die Maske!!!

Von Dr. phil. Clemens Heni, 14. Februar 2022

Die nicht von der Verfassung vorgesehene, ergo verfassungsfeindliche Bund-Länder-Konferenz, die seit vielen Monaten das Land terrorisiert, möchte jetzt diese Woche so genannte “weitgehende Lockerungen” beschließen. Doch das ist eine Falschaussage, eine Verarschung. Denn DAS Symbol des Coronawahns, das die ganze Welt in ihrer Zivilität zerstört hat, ja die Menschen in ihrem Mensch-Sein in der Öffentlichkeit entmenscht hat, dieses Symbol soll bleiben, gerade weil es nix außer Panik bringt: Die Maske.

WTF.

Dabei ist jetzt schon klar: Es wird gar keine Öffnung geben, solange die epidemiologischen Analphabet*innen in Bund und Ländern weiter dem Maskenwahn frönen.

Die totalitären Bullenschweine uniformierten und maskierten Witzfiguren (m/w/d) kontrollieren sogar den fanatischen FFP2-Maskenwahn im Freien.

Diese Maskenpflicht auf Demonstrationen wurde von totalitären Politiker*innen in Berlin erfunden und wird heute mit äußerster Gewalt der Bullen durchgesetzt.

So wie in China oder Nordkorea will der deutsche Staat die freie Meinungsäußerung so gängeln oder unterdrücken, wie es nur möglich erscheint.

Demos gegen Maskenwahn eine Pflicht zum Tragen einer Maske aufzudrücken ist so, wie einer Demonstration gegen Sexismus den Besuch eines Puffs danach zwingend vorzuschreiben!

Es wird die Zeit kommen, wo selbst Beamte evtl. noch Scham empfinden werden, rückblickend, wie a-sozial sie sich verhalten haben.

Jeder Epidemiologe, der noch denken kann, weiß wie sinnlos es ist, im Freien oder überhaupt Maske zu tragen. Florida hat das im September 2020 erkannt und die Maskenpflicht aufgehoben. Schweden hatte nie eine Maskenpflicht und hat nur knapp halb so viele Tote an oder doch fast immer nur mit Covid-19 wie Amerika.

Weg mit DEM Symbol der totalitären, hilflosen, fanatischen, epidemiologisch sinnlosen und die Gesundheit wie die Demokratie zerstörenden Maskenpflicht.

Wer weiter eine Maske tragen will – wie die Redaktion von SZ, Spiegel, FAZ oder ARD, ZDF und wie Klabauterbach, Habeck, Scholz und Baerbock – soll das tun.

Aber der denkende Teil der Bevölkerung möchte endlich dieses Symbol des Coronawahns weg haben.

Wenn das diese Woche wieder nicht beschlossen werden sollte, ist das ein weiterer Sargnargel auf der Demokratie.

Schweden hat weniger Tote als das fanatische Bayern und weniger Übersterblichkeit als ganz Deutschland, ich habe darüber berichtet.

Und das hat Schweden gerade deshalb geschafft, weil sie nicht eine Sekunde die Schulen geschlossen haben und nicht eine Sekunde eine Maskenpflicht hatten.

Doch um das zu kapieren, müssten deutsche Politiker*innen erstens denken können und zweitens demokratisch gesinnt sein. Doch beides ist nicht der Fall.

Nie wieder Deutschland – nie wieder Maskenwahn.

Wir wollen das volle Leben, nackt im Gesicht und ein Leben mit 40 prozentigem Quark!

Die Maske muss weg. Alles anderes ist Mager-Quark!