image_pdfimage_print

Widerrechtlich zitiert

Im Buch des Autors Raymond Unger „Vom Verlust der Freiheit“, erschienen 2021 im Europa-Verlag, wurde ich mit einem aufmachenden Zitat genannt. Auch bei der Bewerbung dieses Buches wurden mein Zitat und mein Name ohne mein Wissen verwendet. Damit wurde fälschlicherweise der Eindruck erzeugt, ich würde die Thesen dieses Autors unterstützen, dies ist aber nicht der Fall. Ich habe das Zitat nicht autorisiert, die Rechte dafür liegen ausnahmslos beim Verlag Edition Critic.

Rebecca Niazi-Shahabi

sowie die drei Autoren Gerald Grüneklee, Peter Nowak, Clemens Heni und der Verlag Edition Critic

 

Aufrufe: 1442