Monatsarchive: November 2010

Ongoing research on German and global anti-Semitism important

Ongoing research on German and global anti-Semitism important, November 29, 2010, SanDiegoJewishWorld. BERLIN –Antisemitism is the “longest hatred“ (Robert Wistrich) and still a lethal threat to Jews and the Jewish state of Israel. After the Holocaust anti-Semitism changed its face, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ongoing research on German and global anti-Semitism important

Deutsche mögen nur tote Juden, Islamisten gar keine

Deutsche mögen nur tote Juden,   Islamisten gar keine   Über den Umgang mit Muslim-Markt  2002 bzw. 2010 Im Frühjahr 2002 protestierte eine „Initiative gegen Antizionismus und Antisemitismus“ (Berlin/Bremen/Esslingen/Hamburg/Tübingen) unter anderem gegen Internet-Links zu der Seite „www.muslim-markt.de“, welche auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Zur „Versöhnung“ eine „Sauerstoffdusche“

Zur „Versöhnung“ eine „Sauerstoffdusche“   Da sage noch jemand es gebe keinen Fortschritt in Deutschland. Die Kinder der Nazis machen heute Wellness-Kurse mit „Sauerstoffduschen“[1], sind nicht mehr Mitglied in der Schutzstaffel (SS), dafür „Fitness-Coach“. So z.B. ein Fan von Alfred … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnern, um zu vergessen

Erinnern, um zu vergessen   Alfred Grosser attackiert Israel am 9. November 2010   Die Abwehr der Erinnerung an die präzedenzlosen Verbrechen der Deutschen im Holocaust nimmt tagtäglich zu. Historische Daten wie die Pogromnacht vom 9. November 1938 ziehen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar