Monatsarchive: September 2009

Harald Schmidts antisemitische „Witze“

Deutsche Wertarbeit Harald Schmidt macht in der ARD antisemitische „Gags“ und kuscht vor den Mullahs Es gibt viele Methoden Antisemitismus zu schüren, zu produzieren, zu tolerieren oder zu variieren. Ahmadinejads Hetze ist heute die gefährlichste Variante, da sein Antisemitismus keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin Literature Festival promotes anti-Israel ideology

Berlin International Literature Festival promotes anti-Israel ideology By Leslie Lebl, Connecticut, and Clemens Heni, Berlin On September 9, the German International Literature Festival, one of most prestigious of such events, opened in Berlin.  Indian author and activist Arundhati Roy gave … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

„arabophile“ Ausstellung

„Arabophile“ Ausstellung „Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“ Karl Rössel, der Mufti, und die Aporien des Antiimperialismus Die Ausstellung „Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg“ könnte Vorreiter einer Geschichtsumschreibung mit allerbestem Gewissen und staatlicher Unterstützung werden. So ist die umstrittene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

„Rheinischer“ Revisionismus

„Rheinischer“ Revisionismus Journalisten verlegen den Beginn des Zweiten Weltkriegs auf das Jahr 1935 Dr. Clemens Heni, Post-Doctoral Researcher, The Yale Initiative for the Interdisciplinary Study of Antisemitism (YIISA), Yale University Die „Werkstatt der Kulturen“ in Berlin Neukölln muss nun eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar